Kurse


Und von allen Sternen nieder
strömt ein wunderbarer Segen,
dass die müden Kräfte wieder
sich in neuer Frische regen;
und aus seinen Finsternissen
tritt der Herr, soweit er kann,
und die Fäden, die zerrissen,
knüpft er alle wieder an.

Friedrich Hebbel

„Zeit der Stille – Zeit der Fülle“

Seminar vom 4. – 6. Januar 2020
im Paki Eschbachhof – 72218 Wildberg – Schönbronn, Nordschwarzwald

Wunderbar ist ein nächtliches Geheimnis in diesen Zeilen des Gedichtes „Die Weihe der Nacht“ ausgedrückt, wie sich unser Atem Nacht für Tag in dieser Erdenzeit erneuert!

In diesem Seminar wollen wir nicht nur unseren Atem kennenlernen, sondern auch das ätherische Zwerchfell. Dort strömen die Kräfte der Erde und des uns umgebenden Kosmos ein und harmonisieren sich im Chor unserer Organe. Dies kann durch einfache Bewegungsübungen zu unserer Erfahrung werden. Nicht nur alle Organe gehören zu diesem Bereich, auch das Sonnengeflecht – und natürlich der größte Atemmuskel, das Zwerchfell.

Der Atem kommt – ich lasse ihn kommen, ohne ihn zu stören – und ich lasse ihn zu. Das ist schon ein Ja-sagen zu dem, was der Atem mir als Neues bringen wird. Er füllt meine Innenräume, bewegt die Leibwände, indem er sie weitet und im Ausatem wieder zurückschwingen lässt. Er durchweht die Organe. Diese stellen Kräfte bereit. In der Atemruhe bin ich mit mir selbst in reinem Dasein, weiß nicht, was der neue Atem bringen wird – aber ich warte ihm in aller Offenheit entgegen. Das kann wie eine Meditation sein. Was sagt er mir? Wie komme ich mit ihm in ein persönliches Verhältnis? Das erkunden wir gemeinsam.…

Beginn:Samstag, 04. Januar 2020, 16 Uhr
Ende:Montag, 6. Januar 2020, nach dem Mittagessen
Kursgebühr:180 EUR
Ü/VP (inkl. Küche):154 EUR EZ – Gesamtbeitrag für 2 Tage inklusive Küchenbeitrag
Anmeldung:Info und Wegbeschreibung nach schriftlicher Anmeldung
bis spätestens 11. November 2019 (Stornierungsfrist)